Aus dem Spitzencluster in die Welt

Ein starkes Team

Das Kompetenzzentrum für die Holz und Möbelindustrie

Ballerina-Küchen jetzt DCC-Mitglied
Herforder Branchenorganisation gewinnt bedeutenden Hersteller hochwertiger Küchen

Herford den 08.01.2018

Das Daten Competence Center (DCC e.V.) in Herford hat ein weiteres, neues Mitglied: Der Produzent von hochwertigen Küchen Ballerina-Küchen Heinz-Erwin Ellersiek GmbH, Rödinghausen (Nordrhein-Westfalen), hat als einer der wichtigsten Industrieunternehmen der Branche seinen Beitritt ab Januar dieses Jahres erklärt. DCC-Chef Dr. Olaf Plümer nahm noch im Dezember 2017 die Bestätigung von Geschäftsführerin Heidrun Brinkmeyer entgegen, die mit diesem Schritt die durchgängige Datenkommunikation im Unternehmen weiter erfolgreich vorantreibt.

Ballerina-Küchen wurde im Januar 1978 von Heinz-Erwin Ellersiek in Rödinghausen gegründet und blickt auf eine fast 40-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück. „Made in Germany“ wird im Unternehmen als herausragendes Qualitätsversprechen gelebt und mit aktuell 315 Beschäftigten täglich eingelöst. Rund 120 hochwertige, individuell geplante Küchen werden täglich produziert – insgesamt 25.000 im Jahr, die mit einer Exportquote von 50 % weltweit an den Küchenfachhandel vertrieben werden.

Mit dem Eintritt von Ballerina-Küchen Heinz-Erwin Ellersiek GmbH in das Daten Competence Center e.V., Herford, gewinnt DCC-Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer einen führenden Küchenmöbelspezialisten für das branchenweite Daten-Netzwerk und damit nachhaltig an Marktdurchdringung. Für die beiden geschäftsführenden Gesellschafter des Küchenmöbelherstellers Heidrun Brinkmeyer und Heiko Ellersiek ist die Entscheidung für das DCC ein zukunftsweisender Schritt für die hausinterne und externe Datenkommunikation.

„Schon seit Jahren nutzt Ballerina-Küchen die Dienstleistungen des DCC als Datenlieferant für IDM-basierte elektronische Kataloge. Mit dem Beitritt zur Branchenorganisation will das Unternehmen nun durch aktive Mitarbeit Einfluss auf die Entscheidungen in den Organen und auf die Fortentwicklung des standardisierten Datenformats sowie dessen flankierenden Programmen nehmen“, so Marketingleiter Andreas Predian.

Das Daten Competence Center begrüßt die Entscheidung des umsatzstarken Küchenherstellers sehr, denn mit dessen Beitritt sind alle marktführenden Küchenunternehmen Nutzer und Mitwirkende in dem firmenunabhängigen Verband mit Schwerpunkt Datenkommunikation und -standardisierung für die Möbelbranche. Das DCC wird durch das Mitglied Ballerina-Küchen insbesondere bei der Internationalisierung seiner Aktivitäten profitieren. Darüber hinaus sollen die Kompetenzen des Netzwerks zum Vertriebsweg „Küchenfachhandel“ gestärkt werden.

Kontakt:
Dr. Frank B. Müller mueller(at)vhk-herford.de

Goebenstraße 4-10
32052 Herford

Fon: +49 5221 1265-20
Fax: +49 5221 1265-65

Downloads

Bilder

dcnd1801 b1 (2.63 MByte)

Firmensitz und Produktion des neuen DCC-Mitglieds Ballerina-Küchen Heinz-Erwin Ellersiek GmbH in Rödinghausen (Quelle: Ballerina-Küchen)

Warenkorb: Original merkenOriginal entfernen Screen merkenScreen entfernen
Download: Original Screen