Aus dem Spitzencluster in die Welt

Ein starkes Team

Das Kompetenzzentrum für die Holz und Möbelindustrie

Presse

Der Aufschwung übt sich in Geduld – Konjunkturbelebung zum Jahresende in Sicht
Gemeinsame Erklärung von VdDK, VdDW und VdDP zur wirtschaftlichen Lage der Möbelindustrie im 3. Quartal 2013

Herford den 22.11.2013 |

In einer gemeinsamen Presseerklärung legten die drei Fachverbände der deutschen Möbelindustrie mit Sitz in Herford die aktuellen statistischen Daten zum Ende des 3. Quartals 2013 vor. Dabei betonte Hauptgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann, dass sich das Jahr 2013 negativ für die gesamte Möbelbranche entwickelt habe und lediglich im laufenden 4. Quartal in einzelnen Segmenten vorsichtige Anzeichen zu einer Konjunkturbelebung sichtbar geworden sind.

Der igeL ist erwachsen
Hohes Industrieengagement im neuen Vorstand des Leichtbauverbands

Herford den 21.11.2013 |

Vor wenigen Tagen im spätherbstlichen Brilon, im neuen Forum des Unternehmens Egger: Rund 30 Mitglieder des Leichtbau-Verbandes igeL e.V. waren zusammengekommen, um dieser attraktiven Technologie neuen Schwung zu verleihen. Wichtige Hinweise darauf: die nun erfolgte Neustrukturierung des Vorstandes mit namhaften Industrievertretern als aktive Mitglieder. Und die Wahl von Oliver Hunger zum neuen Vorstandsvorsitzenden.

Normen und Label als Wettbewerbsinstrumente
Vorstände von VdDW und VdDK diskutieren Lösungen als Gast der Homag Group

Herford den 19.11.2013 |

Im Herbst jeden Jahres finden die planmäßigen Vorstandssitzungen der Branchenverbände VdDW und VdDK statt, auf denen neben dem Geschäftsbericht und der Haushaltplanung bzw. -verabschiedung vor allem tagesaktuelle Themen die Agenda beherrschen: Label-Inflation, Reglementierungswahnsinn, Normungsaufwände, Subventionen. Der Auslöser: zunehmend die Organe der Europäischen Union. Die Verbände-Strategie: höhere Präsenz, bessere Abstimmung, kluge Argumente und Standhaftigkeit zu den eigenen Überzeugungen.

Wachstumsstark, vielseitig, erfolgreich, solide finanziert
Mitgliederversammlung des DCC zieht in Fürth Bilanz und wählt neuen Vorstand

Herford den 14.11.2013 |

Traditionell endet in jedem Jahr der Frühherbst mit der Mitgliederversammlung des Daten Competence Center (DCC e. V.), Herford. Der Einladung von DCC-Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer waren rund 20 Vertreter der Mitgliedsunternehmen gefolgt. Im Fokus: Haushaltfragen, Vorstandwahl sowie ein mit Spannung erwarteter Vortrag zu den "Zukünften" der deutschen Möbelindustrie bis ins Jahr 2025.

Vergünstigter Einfuhrzoll für Leder soll fallen
Polstermöbelhersteller zur Weitergabe dieser Kostensteigerung gezwungen

Herford den 31.10.2013 |

Eines der heftig diskutierten Themen am Rande der herbstlichen Möbel- und Hausmessen in Ostwestfalen-Lippe diesen Jahres waren die ab 1. Januar 2014 entfallenden Zollvergünstigungen bei der Einfuhr unter anderem für Leder.

Xing-Gruppe Möbelleichtbau gegründet
Branchenverband igeL startet neue Kommunikationsplattform

Herford den 29.10.2013 |

Seit mehreren Jahren erzeugt das Thema „Möbelleichtbau“ hohe mediale und wissenschaftliche Aufmerksamkeit. Obwohl die wirtschaftlich vertretbare Umsetzung vor allem von einem schwedischen Möbelhändler demonstriert wird, bleibt dieses Konstruktionsprinzip kommunikativ in aller Munde. Jetzt hat der Verband igeL die Xing-Gruppe „Möbelleichtbau“ ins Leben gerufen.

Möbel-Messetermin für Herbst 2014 steht
Arbeitskreis Hausmessen fixiert 14. bis 18. September

Herford den 27.09.2013 |

Im Interesse der Wirtschaftsregion Ostwestfalen-Lippe und der hier ansässigen Möbelbranche koordiniert der Arbeitskreis Hausmessen unter Moderation der Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V., Herford, seit einiger Zeit den herbstlichen Termin der Messezentren und Hausmessen. Für 2014 haben sich M.O.W., Möbelmeile, Informa-Ausstellungszentrum sowie die Unternehmensgruppe Polipol auf den Zeitraum 14. bis 18. September geeinigt.

Polstermöbelbranche vorsichtig optimistisch
Rolf Benz begrüßt Aussteller-AG und Vorstand des VdDP

Herford den 17.09.2013 |

Turnusmäßig trafen sich Anfang September die Mitglieder des Vorstandes des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, sowie die Mitglieder der IMM-Aussteller-AG zu ihrer Herbstsitzung. Gastgeber war die Rolf Benz AG & Co. KG im schwäbischen Nagold, die mit einer beeindruckenden Ausstellung und als vollendeter Gastgeber glänzte.

Umsatzrückgänge für deutsche Küchenmöbelindustrie im 1. Halbjahr
Bessere Konjunkturentwicklung bis Ende des Jahres erwartet

Löhne den 16.09.2013 |

Anlässlich der Jahrespressekonferenz des Verbandes der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, am 16. September bestätigte dessen Vorsitzender Stefan Waldenmaier (Leicht-Küchen), dass das 1. Halbjahr 2013 für die deutsche Küchenmöbelindustrie mit einem Umsatzrückgang geendet hat. Nach den amtlichen Zahlen schloss die deutsche Küchenmöbelindustrie per 30.6.2013 mit einem leichten Umsatzrückgang von 1,71 % ab.

Polstermöbel: 1. Halbjahr mit weiteren Rückgängen
Leichte Erholung ab Sommer erwartet – Jahresbilanz dennoch negativ

Herford den 28.08.2013 |

Wie nahezu alle Sektoren der Möbelindustrie hat sich auch die deutsche Polstermöbelindustrie im 1. Halbjahr 2013 rückläufig entwickelt. Nach Angaben des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, gingen die Aufträge im Polstermöbelsektor bis zum 30.06.2013 insgesamt um 1,9 % zurück.