Aus dem Spitzencluster in die Welt

Ein starkes Team

Das Kompetenzzentrum für die Holz und Möbelindustrie

Presse

Stefan Waldenmaier als VdDK-Vorsitzender bestätigt
Hochspannung bei Vorträgen zu AGB und Lieferfristen sowie zur Bundestagswahl

Herford den 22.11.2017 |

Die Mitgliederversammlung des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V., Herford, fand am 16. November in den Räumen der Messe Ostwestfalen in Bad Salzuflen statt. Etwa 20 Unternehmens- und Verbandsvertreter waren gekommen, im öffentlichen Teil mit Meinungsforscher Klaus-Peter Schöppner kamen weitere zehn hinzu. Im internen Teil der Sitzung standen der Geschäftsbericht und Vorstandswahlen im Fokus: Stefan Waldenmaier wurde dabei im Amt als Vorsitzender bestätigt, neue Stellvertreter sind Dr. Lars Bopf und Dirk Krupka.

Möbelindustrie per September hinter den Erwartungen
Insgesamt leichtes Umsatzplus für 2017 prognostiziert

Herford den 21.11.2017 |

Die Konjunkturentwicklung der deutschen Möbelindustrie im dritten Quartal 2017 ist hinter den Erwartungen zurückgeblieben. So kommentiert Dr. Lucas Heumann, Geschäftsführer der Fachverbände der Möbelindustrie in Herford, die aktuelle Entwicklung der Branche im Küchen-, Polster- und Wohnmöbelsektor. Nach Dr. Heumanns Angaben gilt dies in erster Linie für das Inlandgeschäft, während das Auslandsgeschäft – allerdings in den einzelnen Sparten unterschiedlich – stabil bis positiv verläuft.

Neue Projekte in «ZIMLog» angeschoben
Volles Haus beim Lenkungsausschuss der Logistik-Initiative

Herford den 14.11.2017 |

Am 19. Oktober traf sich der Lenkungsausschuss der Initiative Zimlog beim Bielefelder Unternehmen Arvato Systems. Mit über 40 Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht, ein konstruktiver Meinungsaustausch durchzog die Sitzung. Informationen zu laufenden Pilotprojekten, angedachten Lösungsvorschlägen und weitere, geplante Aktivitäten standen im Mittelpunkt der Referate und Diskussionen.

Vorstandswahlen im VdDP
Polstermöbel-Verband beruft Rolf Benz zum Ehrenvorsitzenden

Herford den 13.11.2017 |

Am 8. November fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie e.V. (VdDP), Herford, auf Einladung von Claus Anstoetz in den Geschäftsräumen des Mitgliedsunternehmens JAB Anstoetz statt. Besondere Highlights dieser Sitzung waren die Verabschiedung des „Grandseigneurs“ der Polstermöbelbranche Rolf Benz aus dem Vereinsvorstand sowie die anstehenden Neuwahlen. Zudem standen potentielle Schadensersatzansprüche wegen der Produktionsfehler bei der BASF im Fokus.

Hermes arbeitet bei Zimlog mit
Logistiker Hermes Einrichtungs Service wird Mitglied im DCC

Herford den 03.11.2017 |

Das Daten Competence Center (DCC e.V.), Herford, wächst weiter: Vor kurzem hat das Unternehmen Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG, Löhne, seine Mitgliedschaft beantragt und bringt sich offensiv in die Branchenorganisation ein. Schwerpunkt des Engagements ist die gemeinsame Logistik-Initiative Zimlog, die unter dem Dach des DCC gemanagt wird.

DCC-Fachbeirat Polster pusht IDM
Marktdurchdringung soll spürbar vertieft werden

Herford den 23.10.2017 |

Am 17. Oktober trafen sich über 25 Unternehmensvertreter des DCC-Fachbeirats Polster in Rheda-Wiedenbrück. Eingeladen hatte die Mitgliedsfirma 3C und viele Punkte standen auf der Tagesordnung. Im besonderen Fokus stand die deutliche Vertiefung der Marktdurchdringung des Formats IDM – sowohl auf deutscher, als auch auf europäischer Bühne.

Attraktive Features im neuen IDM Küche/Bad 2.5.0
DCC-Fachbeirat für Küche und Bad tagt bei Sachsenküchen

Herford den 12.10.2017 |

Zur Herbstsitzung 2017 des Fachbeirats Küche/Bad des Daten Competence Center e.V. am 27. September zeigte sich das Mitgliedsunternehmen Sachsenküchen Hans-Joachim Ebert GmbH als hervorragender Gastgeber. Im Fokus der Veranstaltung standen – neben dem Geschäftsbericht des DCC – wichtige Informationen zu den Arbeitskreisen IDM Küche/Bad, EDI und eCl@ss, zu Ticketsystemen sowie zur Social-Media-Plattform Houzz.

Küchenmöbelindustrie 2017 mit verhaltenem Wachstum
Gute Auslandsnachfrage und deutscher Fachhandel stützen die Branche

Löhne/ Herford den 18.09.2017 |

„Die Marktentwicklung der deutschen Küchenmöbelindustrie im Inland hat sich im Jahr 2017 abgeschwächt. Für das weitere Geschäft bleiben wir optimistisch, insbesondere was die Aktivitäten im Ausland angeht.“ Mit diesen Worten beschreibt Stefan Waldenmaier, Vorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, die aktuelle wirtschaftliche Lage der Branche.

Komplexe Herausforderungen für Polstermöbelindustrie
Marktschwäche und Kostensteigerungen belasten überproportional

Herford den 30.08.2017 |

Die deutsche Polstermöbelindustrie steht vor schwierigen Herausforderungen. Mit diesen Worten kommentiert Dr. Lucas Heumann, Hauptgeschäftsführer des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie e.V. (Herford), die aktuelle wirtschaftliche Lage seiner Branche. Grund sei nach Angaben des Hauptgeschäftsführers das Zusammentreffen einer momentanen Marktschwäche mit erheblichen Steigerungen der Produktionskosten.

Unternehmensgruppe Pelipal ist DCC-Mitglied
Schlangener Badmöbelhersteller setzt auf durchgängige Datenkommunikation

Herford den 28.08.2017 |

Mit dem Eintritt der Unternehmensgruppe Pelipal, Schlangen, in das Daten Competence Center e.V., Herford, gewinnt DCC-Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer einen führenden Badmöbelspezialisten für sein Daten-Netzwerk und damit spürbar an Branchendurchdringung. Erst kürzlich unterzeichnete Dr. Jochen Peters als Geschäftsführer und Mitglied der Gesellschafterfamilie die entsprechenden Beitrittsdokumente.