Aus dem Spitzencluster in die Welt

Ein starkes Team

Das Kompetenzzentrum für die Holz und Möbelindustrie

Presse

Digitalisierung: Politischer Beistand für den Mittelstand
EU-Kommissar Günther H. Oettinger Ehrengast und Referent auf 22. Möbelrunde OWL

Herford/ Kirchlengern den 14.09.2016 |

Die 22. „Möbelrunde Ostwestfalen-Lippe“ begrüßte am 30. August EU-Kommissar Günther H. Oettinger als Ehrengast im „Hettich Forum“ in Kirchlengern. Angelehnt an die bekannte Aussage „Was sich digitalisieren lässt, wird digitalisiert“ hielt er ein kraftvolles Plädoyer für eine offene digitale Welt. Globalisierung, Automatisierung sowie Digitalisierung seien eng gekoppelt und noch stünde, auch in der Europäischen Union, die Entwicklung am Anfang. Oettingers Mahnung an den Mittelstand: Nicht den Anschluss verlieren und für die Zukunft rüsten!

IWKH und Möbelverbände NRW rücken zusammen
Verbundausbildung erster gemeinsamer Arbeitsschwerpunkt

Herford den 08.09.2016 |

Obgleich schon länger mit den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen kooperierend, zieht die Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford jetzt direkt in die Büros der Verbändegemeinschaft der Möbelindustrie. Im Verwaltungstrakt des Museums Marta in der Herforder Goebenstraße 4-10 wurden Anfang September die neuen Geschäftsräume angemietet und eingerichtet, bis Mitte November soll der Wechsel vom Herforder Kreishaus vollzogen sein.

Digitalisierung als Wachstumsmotor
DCC und Clarion initiieren Branchendiskurs zu elektronischem Datendialog

Herford den 11.07.2016 |

Von einer „Win-win-win“-Situation sprach Dr. Olaf Plümer, Geschäftsführer des Daten Competence Centers e.V. (Herford), zum Auftakt des mit Clarion Events Deutschland (Bielefeld) initiierten Branchengesprächs zum Schwerpunkt ‚Digitalisierung von Einkauf bis Vertrieb‘. Dieser erste Diskurs verfolge einerseits das Ziel, erkennbare branchenspezifische IT-Defizite zu definieren und unterstütze andererseits die Bedeutung der Zuliefermesse ZOW als Arbeits- und Kommunikationsplattform in der Wertschöpfungskette Möbel – so ZOW-Berater Udo Traeger.

VdDK direkt an der Quelle
Vorstand des Küchenmöbelverbands tagt bei Hansgrohe

Herford den 15.06.2016 |

Am 11. Mai traf sich der Vorstand des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V., Sitz Herford, in der Hansgrohe „Aquademie“ in Schiltach zur Frühjahrssitzung 2016. Im Fokus standen die Living Kitchen 2017, technische Belange sowie der Sachstandbericht zum DCC, das Logistikprojekt Zimlog und natürlich der Bericht 2015 des Hauptgeschäftsführers Dr. Lucas Heumann. Ein nicht unbeträchtlicher Teil dessen Vortrags konzentrierte sich auf Fragen der Compliance.

Kooperationspartnerschaft Möbelverbände NRW und Impress

Herford den 13.06.2016 |

Die Impress Surfaces GmbH, Aschaffenburg, ist neuer Kooperationspartner der Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V., Herford. Das Unternehmen ist einer der führenden Design- und Technologie-Anbieter für dekorative Oberflächenlösungen der Möbel-, Holzwerkstoff- und Bauindustrie – über 800 Mitarbeiter erwirtschaften einen konsolidierten Umsatz von 233 Mio. EUR (2015).

Verband der Küchenmöbelindustrie auf houzz.com

Herford den 10.06.2016 |

Der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, kooperiert ab Juni mit der weltweit größten Online-Plattform für Interior Design, Architektur und Wohnen www.houzz.de. Dieses Portal wird monatlich von mehr als 40 Mio. Nutzern besucht und gilt als weltweit einflussreiche Anlaufstelle für private Architektur im Netz.

Erstes Quartal 2016 recht erfolgreich
Dank guter Auslandsnachfrage alle Branchenzweige der Möbelindustrie im Plus

Herford den 25.05.2016 |

Für die Möbelindustrie ist das 1. Quartal 2016 insgesamt positiv ausgefallen, allerdings mit einigen wenigen Schatten – so das Fazit von Dr. Lucas Heumann, Hauptgeschäftsführer der Bundes-Fachverbände der Deutschen Küchen-, Polster- und Wohnmöbelindustrie (Herford) gegenüber der Presse bei Vorlage der statistischen Zahlen für Januar bis März 2016.

IDM Wohnen: schnelle Verfügbarkeit gewünscht
DCC bringt neues Format als Version 1.0 vor Sommer an den Start

Herford den 22.03.2016 |

Zwei bedeutsame Beiratssitzungen des Daten Competence Centers e.V., Herford, in nur einer Woche: Zum Monatsauftakt März trafen sich die Fachbeiräte Polster in Michelau sowie Wohnen in Eschborn, um ehrgeizige Aufgabenstellungen auch unter hohem Zeitdruck zu lösen. Die Vorgaben aus den beiden Ausschüssen sind richtungsweisend: IDM Wohnen geht bereits nach Ostern als beta-Version samt Validierungstool und Dokumentation in die Testphase, im Segment Polster ist eine „Qualitätsoffensive“ beschlossene Sache.

Neue Kooperationspartnerschaften mit Lectra und Gefrecom

Herford den 17.03.2016 |

Die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V., Herford, haben zwei neue Kooperationspartnerschaften abgeschlossen: Mit der Firma Lectra Deutschland GmbH, Ismaning – Tochter des Technologieunternehmens Lectra SA mit Sitz Paris – sowie mit dem Beratungsunternehmen „German French Consulting Management“, kurz Gefrecom (Wachtberg).

Deutsche Möbelexporte mit zweistelligem Zuwachs
Offensive Internationalisierung bleibt strategisches Ziel

Herford den 15.03.2016 |

„Das Exportgeschäft entwickelt sich zunehmend zum Motor der deutschen Möbelindustrie“, so die Fachverbände der deutschen Möbelindustrie in einer gemeinsamen Presseerklärung bei Vorlage der Export- und Außenhandelszahlen. Wie Geschäftsführer Dr. Lucas Heumann mitteilte, sind die Exporte der deutschen Möbelindustrie im Jahr 2015 sogar zweistellig gewachsen – um exakt 10,47 %.