Aus dem Spitzencluster in die Welt

Ein starkes Team

Das Kompetenzzentrum für die Holz und Möbelindustrie

Presse

«Weltweit die anspruchsvollste Kundengruppe»
Gastgeber Homag begrüßt die Vorstände des Deutschen Küchenmöbelverbands VdDK

Herford den 31.03.2017 |

Am 16. März fand die Frühjahrssitzung des Vorstands des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V., Herford, auf Einladung der Homag-Group im schwäbischen Schopfloch statt. Pekka Paasivaara (Vorstandsvorsitzender Homag Group AG) begrüßte die angereisten Unternehmens- und Verbandsvertreter auf das herzlichste mit dem Kompliment, dass sie wohl die anspruchsvollsten Kunden seien, die der Maschinenbauer kenne. Und die dessen Produktentwicklungen offensiv vorantreiben – was letztlich eine wichtige Grundlage für den Erfolg und die Weltmarktführerschaft von Homag bilde.

„Dein Konfigurator“ tritt DCC bei
Zülpicher Software-Dienstleister als 88. Mitglied aufgenommen

Herford den 29.03.2017 |

Das Daten Competence Center (DCC e.V.) in Herford erhält erneut Zuwachs: Das Software-Unternehmen Dein-Konfigurator GmbH, Zülpich (Nordrhein-Westfalen), hat seinen Beitritt erklärt. DCC-Chef Dr. Olaf Plümer nahm auf der Sitzung des Fachbeirats Handel am 14. März die entsprechende Erklärung von Geschäftsführer Albrecht Arenz entgegen.

Unternehmensgruppe Finke unterstützt DCC
Die Erlebnis-Einrichter mit Sitz Paderborn werden Mitglied der Branchenorganisation

Herford den 22.03.2017 |

Erneuter Zuwachs beim Koordinator für die Datenstandardisierung in der Möbelindustrie: Das Daten Competence Center (DCC e.V.) in Herford hat mit dem Beitritt der „finke Das Erlebnis-Einrichten GmbH & Co. KG“ seine Kompetenz in Bezug auf den Möbelfachhandel deutlich ausgeweitet. Für die 13 Einrichtungshäuser der Firmengruppe unterzeichnete Dr. Rudolf Christa, Sprecher der Finke-Geschäftsführung, gemeinsam mit DCC-Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer vergangenen Freitag die Mitgliedserklärung.

Außenhandel mit Möbeln summarisch ausgeglichen
Polen bestimmt maßgeblich die Möbeleinfuhren nach Deutschland

Herford den 14.03.2017 |

Eine gemischte Bilanz für die Außenhandelsaktivitäten der deutschen Möbelindustrie zog der Geschäftsführer der Fachverbände der Holz- und Möbelindustrie Dr. Lucas Heumann bei Veröffentlichungen der Außenhandelszahlen für das Jahr 2016. Werden die Gesamtzahlen für die Möbelindustrie insgesamt betrachtet, ergibt sich ein nahezu ausgeglichenes Verhältnis von Ein- und Ausfuhren. Beide wurden im Vergleich zum Vorjahr leicht gesteigert, die Exporte um 1,3 %, die Importe um 2,0 %.

IDM Wohnen und Polster mit guten Fortschritten
DCC-Fachbeiräte beschließen umfangreiche Aufgabenpakete

Herford den 10.03.2017 |

Am 21. Februar fanden die Unternehmensvertreter im DCC-Fachbeirat Wohnen mit über 20 Teilnehmern in Herford zusammen. Genau zwei Wochen später traf sich der DCC-Fachbeirat Polster beim Mitgliedsunternehmen Polipol in Diepenau. Auch diese Veranstaltung war gut besucht, 30 Teilnehmer der Einladung gefolgt. Beiden Sitzungen gingen Herstellerberatungen vorbereitend voraus.

Artego Küchen neu im DCC
Bad Oeynhausener Küchenhersteller engagiert sich in der Herforder Branchenorganisation

Herford den 09.03.2017 |

Das Daten Competence Center (DCC e.V.) in Herford hat ein neues Mitglied: Der Produzent von modernen Küchenmöbeln Artego Küchen GmbH & Co. KG, Bad Oeynhausen (Nordrhein-Westfalen), hat seinen Beitritt ab März dieses Jahres erklärt. DCC-Chef Dr. Olaf Plümer nahm vergangene Woche die entsprechende Erklärung von Geschäftsführer Jürgen Drescher erfreut entgegen.

Küchenmöbel 2016 weiter Wachstumstreiber
Produktion bei Polster und Wohnen wandert ins Ausland

Herford den 22.02.2017 |

Ein differenziertes Bild zeichnen die Fachverbände der Möbelindustrie (Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie, Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie und Verband der Deutschen Wohnmöbelindustrie) bei Veröffentlichung der statistischen Zahlen für das Gesamtjahr 2016. Nach Angaben von Geschäftsführer Dr. Lucas Heumann ist die wirtschaftliche Entwicklung in den einzelnen Teilsparten unterschiedlich verlaufen, insbesondere mit Blick auf den Stellenwert von Inlands- und Auslandsgeschäft.

Ein Herz für deutsche Möbel
NRW-Minister Duin beim traditionellen IMM-Rundgang

Herford den 26.01.2017 |

Seit vielen Jahren ein interessanter, spannender Start in jedes neue Möbeljahr: Der Wirtschaftsminister des Landes Nordrhein-Westfalen besucht auf Einladung der Verbände der Holz- und Möbelindustrie NRW, Herford, die Internationale Möbelmesse in Köln und informiert sich dort über branchenspezifische Entwicklungen. Am Dienstag vergangener Woche machte Garrelt Duin, NRW-Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk, der Messe seine Aufwartung und suchte wieder engen Kontakt zu interessanten Unternehmen der Möbel- und Küchenmöbelindustrie aus NRW.

Vive la France!
Kooperationspartner der Möbelverbände informieren zum französischen Möbelmarkt

Herford den 09.12.2016 |

Der französische Markt ist einer der wichtigsten für die deutsche Möbelindustrie. Trotz unmittelbarer Nachbarschaft, europäischer Tradition und langer gemeinsamer Geschichte „ticken“ die Uhren an Seine und Loire jedoch ganz anders als an Elbe und Weser. Um mehr Licht in die ‚Geheimnisse‘ dieses bedeutenden Absatzmarktes zu bringen, hatten die Unternehmen CCM Groupe SFA (Paris) und Gefrecom (Wachtberg) sowie Unternehmensberatung Titze – alle Kooperationspartner der Möbelverbände NRW – kürzlich nach Herford eingeladen.

Das DCC wächst in Breite und Tiefe
Weitere Entwicklung auf Mitgliederversammlung diskutiert

Herford den 28.11.2016 |

Am 17. November trafen sich rund 20 Vertreter der Mitgliedsunternehmen des Daten Competence Center e.V. (DCC) zu ihrer Jahreshauptversammlung am Verbandssitz in Herford. Neben dem Geschäftsbericht 2016, den Vorhaben im kommenden Jahr und Verbandsfinanzen stand die gezielte Expansion der Branchenorganisation im Mittelpunkt, deren Lösungen inzwischen bis Asien zum Einsatz kommen.