Aus dem Spitzencluster in die Welt

Ein starkes Team

Das Kompetenzzentrum für die Holz und Möbelindustrie

Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie e.V.

Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie e. V.

Goebenstr. 4-10
32052 Herford
Germany

Tel. +49 (0)5221 12650
Fax. +49 (0)5221 126565

E-Mail: info(at)vhk-herford.de
WWW: www.vhk-herford.de

Neuer VdDP-Vorstand einstimmig gewählt
Polstermöbelindustrie stolz auf erfolgreiche Verbandsarbeit

Herford den 24.04.2015 |

Turnusmäßig nach drei Jahren fand in dieser Woche die Vorstandswahl auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, statt. Gastgeber Nobilia, Verl, beeindruckte die angereisten VdDP-Mitglieder nachhaltig mit seiner hohen Automatisierung und perfektionierten Logistik in Fertigung sowie Auslieferung.

„imm cologne“ sorgt für Gesprächsstoff
VdDP-Vorstand zu Gast bei der Rom sa. im belgischen Eupen

Herford den 24.11.2014 |

Zu ihrer turnusmäßigen Herbsttagung trafen sich die Vorstände des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford,  am Firmensitz der belgischen Polstergruppe Rom AG am 6. November in Eupen (Belgien). Verbandsvorsitzender Dirk-Walter Frommholz begrüßte die zahlreichen Teilnehmer in den attraktiven Ausstellungsräumen des Gastgebers.

Vorsichtig optimistisch für Polster und Wohnen
Leichte Rückgänge im 1. Halbjahr 2014 – zurückkehrende Stärke wichtiger Exportmärkte

Herford den 27.08.2014 |

Vorsichtig optimistisch sind die Verbände der Holz- und Möbelindustrie in Herford in ihrer Prognose zur wirtschaftlichen Entwicklung der Branche im 2. Halbjahr 2014. Dies erklärte Hauptgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann bei Veröffentlichung der statistischen Zahlen für das 1. Halbjahr 2014. Dabei bezog sich Dr. Heumann auf interne Auftragsstatistiken zur Wohn- und Polstermöbelindustrie, die der Verband monatlich im Kreise seiner Mitglieder erhebt und veröffentlicht. 

Gemeinsame Zertifizierungsstelle für Russland
Deutsche Möbelverbände unterstützen russische Partnerorganisation

Herford den 12.03.2014 |

Schlechte Dinge haben auch ihr Gutes: Die widersinnige Grenzwert-Ziehung bei Formaldehyd in Höhe von 0,01 ppm durch russische Gesundheitsbehörden lässt die Branchenverbände der Möbelindustrie in Deutschland und Russland zusammenrücken. Ein Ergebnis ist der geplante Aufbau einer gemeinsamen Zertifizierungsstelle für Möbel in Russland, so Georg Lange (HDH) auf den Vorstandssitzungen von Küchen- und Polstermöbelverband Ende Februar.

Der Aufschwung übt sich in Geduld – Konjunkturbelebung zum Jahresende in Sicht
Gemeinsame Erklärung von VdDK, VdDW und VdDP zur wirtschaftlichen Lage der Möbelindustrie im 3. Quartal 2013

Herford den 22.11.2013 |

In einer gemeinsamen Presseerklärung legten die drei Fachverbände der deutschen Möbelindustrie mit Sitz in Herford die aktuellen statistischen Daten zum Ende des 3. Quartals 2013 vor. Dabei betonte Hauptgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann, dass sich das Jahr 2013 negativ für die gesamte Möbelbranche entwickelt habe und lediglich im laufenden 4. Quartal in einzelnen Segmenten vorsichtige Anzeichen zu einer Konjunkturbelebung sichtbar geworden sind.

Vergünstigter Einfuhrzoll für Leder soll fallen
Polstermöbelhersteller zur Weitergabe dieser Kostensteigerung gezwungen

Herford den 31.10.2013 |

Eines der heftig diskutierten Themen am Rande der herbstlichen Möbel- und Hausmessen in Ostwestfalen-Lippe diesen Jahres waren die ab 1. Januar 2014 entfallenden Zollvergünstigungen bei der Einfuhr unter anderem für Leder.

Polstermöbelbranche vorsichtig optimistisch
Rolf Benz begrüßt Aussteller-AG und Vorstand des VdDP

Herford den 17.09.2013 |

Turnusmäßig trafen sich Anfang September die Mitglieder des Vorstandes des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, sowie die Mitglieder der IMM-Aussteller-AG zu ihrer Herbstsitzung. Gastgeber war die Rolf Benz AG & Co. KG im schwäbischen Nagold, die mit einer beeindruckenden Ausstellung und als vollendeter Gastgeber glänzte.

Polstermöbel: 1. Halbjahr mit weiteren Rückgängen
Leichte Erholung ab Sommer erwartet – Jahresbilanz dennoch negativ

Herford den 28.08.2013 |

Wie nahezu alle Sektoren der Möbelindustrie hat sich auch die deutsche Polstermöbelindustrie im 1. Halbjahr 2013 rückläufig entwickelt. Nach Angaben des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, gingen die Aufträge im Polstermöbelsektor bis zum 30.06.2013 insgesamt um 1,9 % zurück.

Polstermöbelverband unterbricht Veröffentlichung amtlicher statistischer Zahlen
Wegen fehlender Plausibilität wird verbandsinterne Auftragsstatistik repräsentativer Ersatz

Herford den 01.05.2013 |

Der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, wird ab sofort die Veröffentlichung der amtlichen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Umsatz- und Beschäftigtenentwicklung der Polstermöbelindustrie aussetzen. Dies teilte VdDP-Hauptgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann gegenüber der Presse mit. Der Verband begründete diesen Schritt mit einer mangelnden Plausibilität der veröffentlichten amtlichen Zahlen.

Branchenlage 2012: Eintrübung ab Sommer
Vorstände der Polstermöbelindustrie und IMM-Aussteller-AG zu Gast bei Polipol

Herford den 01.03.2013 |

Der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, traf sich kürzlich zusammen mit der Aussteller-Arbeitsgemeinschaft der imm cologne zu ihrer Frühjahrstagung in Diepenau. Hier am Firmensitz des Mitgliedsunternehmens Polipol ist im vergangenen Jahr eine hochkarätige Produktshow aufgebaut worden, die Hausherr und Geschäftsführer Mark Greve den aus ganz Deutschland angereisten VdDP-Mitgliedern und ihren Gästen mit berechtigtem Stolz präsentierte.