Aus dem Spitzencluster in die Welt

Ein starkes Team

Das Kompetenzzentrum für die Holz und Möbelindustrie

Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V.

Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V.

Goebenstr. 4-10
32052 Herford
Germany

Tel. +49 (0)5221 12650
Fax. +49 (0)5221 126565

E-Mail: info(at)vhk-herford.de
WWW: www.vhk-herford.de

Möbelexporte steigen per 3. Quartal um fast 2 Prozent
Außenhandelsbilanz um über 10 Prozent verbessert

Herford den 05.12.2019 |

Die deutsche Möbelindustrie konnte im Jahresverlauf ihr Exportgeschäft erneut ausweiten. Bis Ende des 3. Quartals 2019 stiegen die Exporte um rund 2 Prozent (+1,98 %) zum Vorjahreszeitraum, was insbesondere auf die Verkäufe in die Hauptabnehmerländer Frankreich (+6,5 %) und Schweiz (+5,8 %) getragen wurde. Dem Export in Höhe von 8,456 Mrd. Euro stehen Einfuhren nach Deutschland i.H.v. 9,68 Mrd. Euro gegenüber. Bei einer Stagnation der Möbelimporte (+0,19 %) konnte das Außenhandelssaldo um 10,7 Prozent auf jetzt 1,225 Mrd. Euro verringert werden.

Möbelumsätze nach schwachem Sommer stabilisiert
Ausgeglichene wirtschaftliche Lage der Möbelindustrie zum 3. Quartal 2019

Herford den 27.11.2019 |

Nach einem zweiten heißen Sommer in Folge ist die deutsche Möbelindustrie mit wieder positiveren Zahlen in das Herbstgeschäft gestartet. Gemäß den jetzt vorliegenden amtlichen und internen Zahlen bis einschließlich September 2019 sind die Umsätze in sämtlichen Segmenten der Branche gestiegen. Darüber hinaus deuten auch die positiven Auftragseinträge auf eine bessere Auslastung bis zum Jahresende hin.

Jan Kurth im Herforder Verbandsnetzwerk seit 1. November präsent
Übergangsphase bis Verabschiedung von Dr. Heumann Ende Januar 2020 eingeleitet

Herford den 07.11.2019 |

Seit 1. November 2019 hat Dipl.-Volkswirt Jan Kurth in der Verbändegemeinschaft der Möbelindustrie sein Büro bezogen. Zeitgleich übernimmt Kurth die Geschäftsführung der jeweiligen Fach- und Regionalverbände als Nachfolger von Dr. Lucas Heumann, der sich zum 31. Januar 2020 in den Ruhestand verabschiedet.

„Groß im Großen, jedoch klein im Kleinen“
MdEP McAllister auf dem Sommerfest der Möbelverbände: Wünsche für eine lebenswerte Europäische Union

Herford den 17.09.2019 |

Zum Sommerfest 2019 der Möbelverbände Nordrhein-Westfalen und des TÜV Rheinland/LGA am 12. September kamen bei angenehmen Frühherbstwetter über einhundert Branchenvertreter und geladene Gäste in der „Kupferbar“ des Museums Marta – letzteres zudem Sitz der Verbandsgeschäftsstelle – in entspannter Atmosphäre zusammen. Netzwerken und Austausch unter Gleichgesinnten endeten spät in der Nacht und waren geprägt von einem emotionalen Festvortrag von MdEP David McAllister zur Zukunft der EU. Und, zu seinem besonderen Leidwesen als bekennender Europäer, zum anstehenden Brexit mit all‘ seinen Folgen.

Pressegespräch mit Spitzenvertretern der Möbelverbände
Statement von Dr. Lucas Heumann (Möbelverbände NRW)

Herford den 02.07.2019 |

Anlässlich des heutigen Pressegesprächs zur künftigen Führungsverantwortung in der Herforder Verbandsgeschäftsstelle sowie der Neuordnung der Verbändestruktur der Möbelindustrie erklärte Rechtsanwalt Dr. Lucas Heumann, Hauptgeschäftsführer der Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V. (Herford) das Folgende...

Pressegespräch mit Spitzenvertretern der Möbelverbände
Statement von Jan Kurth (VDM)

Herford den 02.07.2019 |

Anlässlich des heutigen Pressegesprächs zur künftigen Führungsverantwortung in der Herforder Verbandsgeschäftsstelle sowie der Neuordnung der Verbändestruktur der Möbelindustrie erklärte Jan Kurth, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Möbelindustrie e.V. (Bad Honnef) das Folgende...

Pressegespräch mit Spitzenvertretern der Möbelverbände
Statement von RA Klemens Brand (Möbelverbände NRW)

Herford den 02.07.2019 |

Anlässlich des heutigen Pressegesprächs zur künftigen Führungsverantwortung in der Herforder Verbandsgeschäftsstelle sowie der Neuordnung der Verbändestruktur der Möbelindustrie erklärte Rechtsanwalt Klemens Brand, Jurist bei den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V. (Herford) das Folgende... 

Umsatzsteuerrecht harmonisieren – Schlupflöcher schließen
Steuerrechtler von HLB Stückmann berichten zu geplanten Erleichterungen und Änderungen in der EU

Herford den 08.02.2019 |

Die 25 Jahre alte Mehrwertsteuersystemrichtlinie klärt zwar den umsatzsteuerrechtlichen Umgang beim Dienstleistungs- und Warenverkehr in der Europäischen Union, ist jedoch betrugsanfällig. Nur unzureichende Antworten bietet sie beim grenzüberschreitenden Online-Warenaustausch. Der neue Mehrwertsteuer-Aktionsplan der Kommission verfolgt das ehrgeizige Ziel, die EU steuerrechtlich für die Zukunft zu rüsten, die Harmonisierung voran zu bringen und Steuerschlupflöcher zu schließen. Ein qualitativ sehr hochwertiges Seminar bei den Möbelverbänden in Herford fokussierte kürzlich die damit zusammenhängenden betrieblichen Herausforderungen.

Holzmechaniker „auf Probe“
Industrie auf Nachwuchssuche: Schüler mit praktischem Möbelbau begeistern

Herford den 19.10.2018 |

„Innovationen im Lebensraum Schule“ heißt ein Projekt des Vereins Experimint, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Begeisterung von Schülern für die sogenannten Mint-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu steigern. An der Kirchlengerner Erich-Kästner-Gesamtschule wurde daraus in der zweiten Oktoberwoche ein spannender Event: Mit Unterstützung der Möbelverbände Herford und der Industrie sammelten vier Schülerteams praktische Erfahrungen beim Bau von Sitzmöbeln – und die beteiligten Unternehmen versuchten, dieses Engagement zur Nachwuchsgewinnung zu nutzen.

IT ist Alltag – Cybercrime also auch
Sommerfest der Möbelverbände Herford sensibilisiert für digitale Angriffsmöglichkeiten

Herford den 29.08.2018 |

Zum Sommerfest 2018 der Möbelverbände Nordrhein-Westfalen und des TÜV Rheinland/LGA am 28. August kamen bei angenehmen Sommerwetter etwa einhundert Branchenvertreter und geladene Ehrengäste. Vor intensivem Netzwerken bis in die Nacht stand Peter Vahrenhorst, Kriminalhauptkommissar am LKA Nordrhein-Westfalen, mit seinem humorig launigen Vortrag zu den sensiblen Themen IT-Sicherheit und Cybercrime im Mittelpunkt des Abends.