Aus dem Spitzencluster in die Welt

Ein starkes Team

Das Kompetenzzentrum für die Holz und Möbelindustrie

Küchen-Atlas tritt dem DCC bei
Kontaktbörse, Software-Haus und Planungstool – im Fokus steht der Küchenkunde

Herford den 06.01.2020

Obwohl man schon seit längerem intensiv und vertraut miteinander arbeitet, haben das Daten Competence Center e.V. (Herford) und der Küchen-Atlas noch einen weiteren Schritt aufeinander zu gemacht: Seit kurzem ist das unabhängige Küchenportal Mitglied in der Branchenorganisation für Datenstandardisierung und -kommunikation.

Die Küchen-Atlas Portal Betriebs GmbH, München, wurde vor rund zehn Jahren vom ehemaligen Küchenhändler Dieter Kiefer und seinem Sohn Sebastian Kiefer gegründet. Die Idee dahinter:  Kücheninteressierte, die sich im Netz über Küchen informieren, und den stationären Küchenfachhändler zusammenzuführen.

Dazu bietet Küchen-Atlas als neutrales, verbands- und herstellerunabhängiges Service-Portal jede Menge Infos und Inspirationen rund um das Thema Küche und Küchenplanung. Endkunden finden auf dem Portal außerdem eine umfangreiche Händlersuche, einen Online-Küchenplaner, ein Bewertungsportal oder eine Abverkaufsplattform für Musterküchen – und kommen so auf einfachem, schnellem Weg und gut informiert zur ihrer Küche.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter, ist mittlerweile in sechs Ländern aktiv und unterstützt rund 850 Premium-Kunden. Jährlich besuchen www.kuechenatlas.de rund 4,6 Millionen Kücheninteressierte. Aber Küchen-Atlas ist noch mehr, denn eigene Software-Lösungen werden ebenfalls entwickelt. Gute Beispiele dafür sind der Planungstisch kitchenplanner.table und der Online-Küchenplaner kitchenplanner.net.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun Teil der DCC-Mitglieder-Familie sind“, sagt Geschäftsführer Sebastian Kiefer. „Das DCC bietet uns eine ideale Gelegenheit zum Informationsaustausch und Netzwerken – insbesondere mit anderen Softwarehäusern und der Küchenindustrie. Denn wir sind überzeugt: Es schlummern noch eine Menge ungenutzter Potenziale in der Küchenbranche, gerade im Bereich Online-Planung von Küchen, die durch einen engen Austausch aller Beteiligten gehoben werden können.“

Für das Daten Competence Center und insbesondere seine Mitglieder aus dem Herstellerbereich bedeutet dieser Beitritt nicht nur eine weitere Stärkung als Interessenvertretung, sondern eine hilfreiche Ergänzung um neue Dienstleistungen im Mitgliederportfolio. Dr. Olaf Plümer, Geschäftsführer des DCC dazu: „Küchen-Atlas bedient ein Segment, das bisher von keinem unserer Mitstreiter abgebildet wurde. So freuen wir uns über diese äußerst sinnvolle Bereicherung, über dieses Plus an Mehrwert für Verein und Branche.“

Kontakt:
Dr. Frank B. Müller mueller(at)vhk-herford.de

Goebenstraße 4-10
32052 Herford

Fon: +49 5221 1265-20
Fax: +49 5221 1265-65

Downloads

Bilder

dcnd2001 b1 (1.62 MByte)

Ein kräftiger Händedruck zwischen Sebastian Kiefer (re.) und Dr. Olaf Plümer besiegelt die künftige Mitgliedschaft des „KüchenAtlas“ im Daten Competence Center e.V. (Foto: DCC e.V., Herford).

Warenkorb: Original merkenOriginal entfernen Screen merkenScreen entfernen
Download: Original Screen