Die Verbände


Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie e.V.

Der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie e. V. ist ein bundesweit tätiger Wirtschaftsverband, in dem die führenden Hersteller der Polstermöbelindustrie organisiert ist. Für die Mitgliedsfirmen in Nordrhein-Westfalen fungiert der Verband der deutschen Polstermöbelindustrie auch als Tarifträgerverband und verhandelt in dieser Eigenschaft die Branchentarifverträge mit der IG Metall. Ebenfalls für die Mitgliedsfirmen in Nordrhein-Westfalen besteht eine umfassende arbeits- und sozialrechtliche Betreuung, die sowohl die Führung von Individualverfahren als auch eine Betreuung auf kollektivarbeitsrechtlichem Gebiet umfasst.

Bundesweit ist der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie e. V. für die branchenspezifische Interessensvertretung der Polstermöbelhersteller zuständig. Darüber hinaus organisiert er ebenfalls bundesweit Service- und Dienstleistungen, insbesondere die Erhebung branchenspezifischer und verbandsinterner Statistiken zur Polstermöbelbranche.

Organisationsstruktur

Vorsitzender

Leo Lübke
COR Sitzmöbel
Helmut Lübke GmbH & Co. KG
Rheda-Wiedenbrück
Rolf Benz (Ehrenvorsitzender)
Nagold
Dirk-Walter Frommholz (Ehrenvorsitzender)
Spenge

stellv. Vorsitzende

Stefan Bornemann
Erpo Möbelwerk GmbH
Ertingen
Marc Greve
POLIPOLPolster- möbel gmbh & co. kg
Diepenau

Geschäftsführung

Klemens Brand, Jan Kurth