Presse


Pressemitteilungen

vhk-herford.de: dienstleistungsorientiert und nutzerfreundlich
Relaunch der Webseite der Herforder Möbelverbände abgeschlossen

Herford den

In engem Zusammenhang mit der Kompetenz-Bündelung und Neuausrichtung der deutschen Möbelverbände haben die Herforder Verbände der Holz- und Möbelindustrie ihre Webseite relauncht und einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Die verbesserte Benutzerführung sowie ein Mehr angebotener Informations- und Dienstleistungen standen ebenso im Fokus wie ein attraktives, CI-gemäßes Layout mit Blick auf die neuen Verbandsstrukturen.

Weiterlesen

Neues erweitertes Format für EDI-Nachrichtentypen
DCC-Fachbeirat Küche/Bad tagt bei Mitglied Lechner

Herford den

Am 4. März trafen sich die Unternehmensvertreter im Fachbeirat Küche/Bad des Daten Competence Centers e.V. (Herford) zu ihrer Sitzung beim Arbeitsplattenspezialisten und DCC-Mitglied Lechner in Rothenburg ob der Tauber. Im Fokus standen die Präsentation des Neumitglieds Configura – Softwareentwickler aus Schweden mit deutscher Dependance – sowie die Arbeitsfortschritte im Arbeitskreis ‚Planungsprüfung‘ und das neue Format für EDI-Nachrichtentypen mit wichtigen Erweiterungen.

Weiterlesen

VHK Westfalen-Lippe und Fachverband Serienmöbel mit neuem Vorsitzenden
Beide Verbände jetzt von Andreas Wagner geführt

Herford den

Am 9. März fand die Mitgliederversammlung sowie Vorstandswahlen des VHK Westfalen-Lippe e.V. und des Fachverbands Serienmöbel des Handwerks e.V. am Geschäftssitz in Herford statt. Hierbei wurde einstimmig Andreas Wagner (Rotpunkt Küchen) zum neuen Vorsitzenden beider Verbände gewählt. Dem bisherigen Vorsitzenden Wilfried Niemann wurde Dank und Anerkennung für seine langjährige Arbeit im Interesse der Branche ausgesprochen.

Weiterlesen

Deutsche Möbelexporte steigen um 2,1 Prozent
Außenhandelsbilanz: Defizit um über 7 Prozent abgebaut

Herford den

Der Verkauf von deutschen Möbeln ins Ausland hat sich im vergangenen Jahr mit einem Exportplus von 2,1 Prozent positiv entwickelt. Die Importe blieben relativ stabil auf Vorjahresniveau (+0,8 %). Das Außenhandelsdefizit der Möbelindustrie verminderte sich um 7,24 % bzw. über 130 Mio. Euro. „Unsere internationale Wettbewerbssituation hat damit im vergangenen Jahr erneut verbessert und die Gesamtsituation der Branche stabilisiert“, analysiert Jan Kurth, Geschäftsführer des Verbands der Deutschen Möbelindustrie und der Herforder Möbelverbände.

Weiterlesen

Deutsche Möbelindustrie 2019 mit stabilen Umsätzen
Starkes Auslandsgeschäft – starke Konkurrenzlage im Inland

Herford den

Die deutsche Möbelindustrie schließt nach positiven Zahlen im Herbstgeschäft das vergangene Jahr wirtschaftlich stabil ab. Insbesondere die Küchenmöbelindustrie und das Auslandsgeschäft beflügeln die Absätze der deutschen Möbelindustrie. Weitgehend positive Auftragseinträge im 4. Quartal 2019 lassen eine moderate bis gute Umsatzentwicklung zu Beginn des Jahres 2020 erwarten. Die potenziellen Auswirkungen externer Risiken sind momentan schwer abschätzbar.

Weiterlesen

Evaluierung für Lehrfabrik „Holz und Möbel“ gestartet
Qualifikation und Demografie: Möbelindustrie initiiert Machbarkeitsstudie für brancheneigenes Ausbildungszentrum

Herford den

Die Herausforderungen für die deutsche Möbelindustrie sind vielfältig und der Handlungsbedarf groß: Fachkräftemangel, demografischer Wandel, Digitalisierung und ein aktuell hohes Durchschnittsalter der der Beschäftigten prägen die Branche. Um gegenzusteuern, hat der der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) gemeinsam mit den Herforder Möbelverbänden, der Wirtschaftsförderung des Kreises Herford und weiteren Kooperationspartnern eine Machbarkeitsstudie zum Aufbau einer eigenen „Lehrfabrik für die Holz- und Möbelindustrie“ gestartet.

Weiterlesen

Küchen-Atlas tritt dem DCC bei
Kontaktbörse, Software-Haus und Planungstool – im Fokus steht der Küchenkunde

Herford den

Obwohl man schon seit längerem intensiv und vertraut miteinander arbeitet, haben das Daten Competence Center e.V. (Herford) und der Küchen-Atlas noch einen weiteren Schritt aufeinander zu gemacht: Seit kurzem ist das unabhängige Küchenportal Mitglied in der Branchenorganisation für Datenstandardisierung und -kommunikation.

Weiterlesen

VdDK-Führungsspitze einstimmig im Amt bestätigt
Küchenmöbelindustrie spricht Stefan Waldenmaier, Dr. Lars Bopf und Dirk Krupka das Vertrauen aus

Herford den

Zum 27. November hatte der Vorstand des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. (VdDK), Herford, zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl nach Verl eingeladen. Rund 25 Unternehmensvertreter und Verbandsmitarbeiter waren der Einladung gefolgt. Neben den Wahlen standen die Entwicklung von Verband und Branchenzweig ebenso im Fokus wie der gern angenommene Rundgang durch die Fertigung von Gastgeber Nobilia.

Weiterlesen

Möbelexporte steigen per 3. Quartal um fast 2 Prozent
Außenhandelsbilanz um über 10 Prozent verbessert

Herford den

Die deutsche Möbelindustrie konnte im Jahresverlauf ihr Exportgeschäft erneut ausweiten. Bis Ende des 3. Quartals 2019 stiegen die Exporte um rund 2 Prozent (+1,98 %) zum Vorjahreszeitraum, was insbesondere auf die Verkäufe in die Hauptabnehmerländer Frankreich (+6,5 %) und Schweiz (+5,8 %) getragen wurde. Dem Export in Höhe von 8,456 Mrd. Euro stehen Einfuhren nach Deutschland i.H.v. 9,68 Mrd. Euro gegenüber. Bei einer Stagnation der Möbelimporte (+0,19 %) konnte das Außenhandelssaldo um 10,7 Prozent auf jetzt 1,225 Mrd. Euro verringert werden.

Weiterlesen

DCC gewinnt Ekornes als Mitglied
Weiterer Schritt zur Internationalisierung der Herforder Branchenorganisation

Herford den

Das Daten Competence Center (DCC e.V.) in Herford vermeldet Mitgliederzuwachs: Das norwegische Unternehmen Ekornes –Produzent von Stressless Relaxsesseln – ist über seine Hamburger Dependance Ekornes Möbel Vertriebs GmbH seit Sommer Teil der DCC-Community und nutzt die branchenoffenen Features der Datenstandardisierungsplattform.

Weiterlesen

Peter Jürgens neuer DCC-Vorsitzender
„Vater des DCC“ Dr. Lucas Heumann in den Ruhestand verabschiedet

Herford den

Die Mitgliederversammlung des Daten Competence Center e.V. (DCC), Herford, am 26. November stand ganz unter dem Fokus der Vorstandswahl. Neben Berichten aus den Gremien, zur Haushaltlage und zur Entwicklung des DCC seit der letzten Zusammenkunft bildete die Verabschiedung des langjährigen Vorstandsmitglieds und zugleich einer der Gründungsväter des Verbands, Dr. Lucas Heumann, einen besonderen Höhepunkt.

Weiterlesen

Möbelumsätze nach schwachem Sommer stabilisiert
Ausgeglichene wirtschaftliche Lage der Möbelindustrie zum 3. Quartal 2019

Herford den

Nach einem zweiten heißen Sommer in Folge ist die deutsche Möbelindustrie mit wieder positiveren Zahlen in das Herbstgeschäft gestartet. Gemäß den jetzt vorliegenden amtlichen und internen Zahlen bis einschließlich September 2019 sind die Umsätze in sämtlichen Segmenten der Branche gestiegen. Darüber hinaus deuten auch die positiven Auftragseinträge auf eine bessere Auslastung bis zum Jahresende hin.

Weiterlesen

Roomle engagiert sich im DCC
Herforder Branchenorganisation akquiriert weiteres Mitglied

Herford den

Mit der Roomle GmbH erfährt das Daten Competence Center (DCC e.V.) in Herford weiteren Zuwachs. Das Unternehmen, seit Spätsommer Mitglied im DCC, betreibt mit der gleichnamigen „Roomle“ die erste cloudbasierte digitale Möbelplattform, die einen neuen Standard für hoch konfigurierbare und über alle Kanäle und Kategorien verfügbare Möbel definiert.

Weiterlesen

Polstermöbelverband zu Gast in Diepenau
VdDP von Leo Lübke geführt – Dirk-Walter Frommholz jetzt Ehrenvorsitzender

Herford den

Der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), Herford, traf sich am 14. November zur Mitgliederversammlung bei der Polipol-Gruppe in Diepenau. Nach einer Unternehmensvorstellung durch Gastgeber und Geschäftsführer Marc Greve konzentrierte sich die Sitzung auf die Marktentwicklung, rechtliche Fragestellungen sowie die anstehende Vorstandswahl.

Weiterlesen

Jan Kurth im Herforder Verbandsnetzwerk seit 1. November präsent
Übergangsphase bis Verabschiedung von Dr. Heumann Ende Januar 2020 eingeleitet

Herford den

Seit 1. November 2019 hat Dipl.-Volkswirt Jan Kurth in der Verbändegemeinschaft der Möbelindustrie sein Büro bezogen. Zeitgleich übernimmt Kurth die Geschäftsführung der jeweiligen Fach- und Regionalverbände als Nachfolger von Dr. Lucas Heumann, der sich zum 31. Januar 2020 in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen

„Groß im Großen, jedoch klein im Kleinen“
MdEP McAllister auf dem Sommerfest der Möbelverbände: Wünsche für eine lebenswerte Europäische Union

Herford den

Zum Sommerfest 2019 der Möbelverbände Nordrhein-Westfalen und des TÜV Rheinland/LGA am 12. September kamen bei angenehmen Frühherbstwetter über einhundert Branchenvertreter und geladene Gäste in der „Kupferbar“ des Museums Marta – letzteres zudem Sitz der Verbandsgeschäftsstelle – in entspannter Atmosphäre zusammen. Netzwerken und Austausch unter Gleichgesinnten endeten spät in der Nacht und waren geprägt von einem emotionalen Festvortrag von MdEP David McAllister zur Zukunft der EU. Und, zu seinem besonderen Leidwesen als bekennender Europäer, zum anstehenden Brexit mit all‘ seinen Folgen.

Weiterlesen

Küchenmöbelindustrie wächst verhaltener
Deutsche Küchenmöbelhersteller international weiter an Spitzenposition – Inlandsgeschäft mit Bedeutungsgewinn

Herford den

Die wirtschaftliche Situation der deutschen Küchenmöbelindustrie fasste Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, anlässlich der Jahrespressekonferenz am 16. September in folgenden ‚Schlagzeilen‘ zusammen: Branchenzweig weiterhin auf Wachstumskurs – Abschwächung des Wachstums erwartet – steigende Exportquote über 40 % bestätigt führende Rolle im internationalen Wettbewerb.

Weiterlesen

DCC-Fachbeirat Polster berät nächste Projekte
Fleetboard Logistics überrascht mit Logistik-Tool „habbl“

Herford den

Unter dem Namen „habbl“ vermarktet das Entwicklungshaus Fleetboard Logistics GmbH, Volkach, ihr Kommunikationstool zur Optimierung logistischer Prozesse. Und diese Software hat – im Zusammenspiel von Habbl-Portal und gleichnamiger Smartphone-App – genauso viel Power wie die von ihr geführten PS-starken Power-Trucks. Davon überzeugten sich die am 11. September in Diepenau tagenden Mitglieder des DCC-Fachbeirats Polster. 25 IT-Fachleute und Gäste waren der Einladung von Dr. Olaf Plümer, Geschäftsführer der Branchenorganisation Daten Competence Center e.V. (Herford), zu Tagungsausrichter Polipol gefolgt.

Weiterlesen

Deutschland-Tochter von Configura tritt DCC bei
Schwedisches IT-Haus erwartet Synergieeffekte bei der Küchenplanung

Herford den

Die unabhängige Branchenorganisation Daten Competence Center (DCC e. V.) in Herford hat vor kurzem die deutsche Tochtergesellschaft des schwedischen Softwarehauses Configura Sverige AB, Linköping, als neues Mitglied aufgenommen. Bekannt ist die Unternehmensgruppe in der Möbelbranche vor allem wegen ihrer Raumplanungssoftware CET Designer. Die Berliner Dependance Configura GmbH verspricht sich wertvolle Impulse durch Networking und die Entwicklungsarbeiten im DCC.

Weiterlesen

Logistikinitiative „ZIMLog“ berät nächste Schritte
Viele gute Projekte vorbereitet – Umsetzung noch zögerlich

Herford den

Am 3. Juli traf sich der Lenkungsausschuss der Initiative Zimlog auf Einladung der Polipol-Unternehmensgruppe in Diepenau. Auf der relativ gut besuchten Sitzung, deren Teilnehmer den Stand laufender Projekte sowie die geplanten nächsten Schritte zur Optimierung der Neumöbellogistik besprachen, wurden – mit Ausnahme des verantwortlichen Verbands BVDM und dem Handelshaus Segmüller – interessierte Vertreter des Möbelhandels schmerzlich vermisst. Denn viele Zimlog-Vorhaben sind inzwischen weit gediehen oder harren direkt der Umsetzung – was jedoch nur bei einem engagierten Schulterschluss aller Branchensegmente realisierbar ist.

Weiterlesen