Presse


Pressemitteilungen

Herford den

Besondere Premiere in London: Erstmals präsentieren sich deutsche Einrichtungsspezialisten in diesen Tagen mit einem offiziellen deutschen Gemeinschaftsstand auf der Clerkenwell Design Week. Die Schau gilt als führende britische Designausstellung und findet vom 21. bis 23. Mai 2024 im Londoner Stadtteil Clerkenwell statt. Die internationale Design-Community präsentiert sich in einem Dutzend ausgefallenen Ausstellungslocations und mehr als 160 stylischen Showrooms. Kunst- und Design-Installationen in Straßen und Parks verstärken den Eventcharakter. „Die inspirierende Atmosphäre der Clerkenwell Design Week hat uns bei unserem Besuch im vergangenen Jahr so begeistert, dass wir die Präsenz der deutschen Einrichtungsbranche auf diesem wichtigen Event gerne ausbauen wollen“, sagt Jan Kurth, Geschäftsführer der Verbände der deutschen Möbelindustrie. Mit Ausfuhren von knapp 480 Millionen Euro stellte das Vereinigte Königreich im vergangenen Jahr den fünftgrößten Exportmarkt für die deutsche…

Weiterlesen

Herford den

Der Umsatz der deutschen Möbelindustrie ist im ersten Quartal 2024 laut den Erhebungen des Statistischen Bundesamts um rund 13 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro zurückgegangen. Auf dem Heimatmarkt verbuchten die 416 Unternehmen (mit 50 und mehr Beschäftigten) ein Umsatzminus von rund 12 Prozent. Im Ausland wurden rund 15 Prozent weniger umgesetzt. Der Exportanteil betrug 32,4 (Vorjahr: 33,2) Prozent.

Weiterlesen

Herford den

Die Verbände der deutschen Möbelindustrie trauern um Werner Stickling und sprechen der Familie und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Nobilia ihr tiefes Mitgefühl aus. Der Inhaber und langjährige Geschäftsführer des Verler Küchenmöbelherstellers ist am vergangenen Freitag im Alter von 79 Jahren verstorben.

Weiterlesen

Herford den

Die Vorstände des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.) und des Verbands der Deutschen Wohnmöbelindustrie (VdDW e.V.) lehnen die geplante EU-Zahlungsverzugsverordnung ab. Bei ihrer gemeinsamen Sitzung am 16. Mai 2024 in Köln kritisierten die Mitglieder die im aktuellen Entwurf vorgesehenen Zahlungsziele für sogenannte „slow-moving goods“, zu denen voraussichtlich auch Möbel gehören könnten. Es bestehe insgesamt keine Notwendigkeit für diese bürokratische und für die Industrie nachteilige Regelung, stellten die beiden Vorstandsvorsitzenden Leo Lübke (VdDP) und Markus Wiemann (VdDW) fest.

Weiterlesen

Herford den

Nordrhein-Westfalen – und hier besonders Ostwestfalen-Lippe – hat seine Stellung als bedeutender Möbelproduktionsstandort im vergangenen Jahr trotz widriger Marktbedingungen behauptet. Abermals wurden knapp 40 Prozent des branchenweiten Möbelindustrieumsatzes (Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten) in dem bevölkerungsreichsten Bundesland erwirtschaftet – auch wenn sich die rund 300 ansässigen Betriebe nicht dem schwachen Konsumklima entziehen konnten und ein Umsatzminus von 6,5 Prozent auf 7,8 Milliarden Euro verbuchten.

Weiterlesen

Bad Honnef/Herford den

Namhafter Neuzugang: Die Hans Segmüller Polstermöbelfabrik GmbH & Co. KG, die bei den Verbrauchern vor allem unter dem Namen „Segmüller Werkstätten“ bekannt ist, erhält das RAL-Herkunftslabel „Möbel Made in Germany“.

Weiterlesen

„3D“, Digitaler Produktpass, Klassifizierung: Die Zukunft hat längst begonnen
DCC-Fachbeiräte Kitchen/Bath sowie Living beraten in getrennten Sitzungen über die nächsten Kraftanstrengungen

Herford den

Insgesamt rund 70 Vertreter aus Möbelindustrie und -handel, Software-Dienstleister sowie Gäste aus Verbundgruppen trafen sich am 23. und 24. April in den Fachbeiräten Kitchen/Bath und Living beim Daten Competence Center e.V. in Herford, um über die zahlreichen und umfangreichen Herausforderungen in den nächsten Jahren für die digitale Transformation der Möbelbranche zu beraten.

Weiterlesen

Bad Honnef/Herford den

Die Pino Küchen GmbH & Co. KG hat sich erfolgreich für das RAL-Herkunftslabel „Möbel Made in Germany“ zertifiziert. Mit dem zur Nobilia-Gruppe gehörenden Küchenmöbelhersteller aus Coswig in Sachsen-Anhalt umfasst der Kreis der Label-Inhaber aktuell 61 Hersteller, darunter 20 Unternehmen aus der Küchenmöbelindustrie.

Weiterlesen

Die Möbeltrends für die Outdoorsaison 2024
Raffinierte Flechtmöbel, geschwungene Sofas und knallbunte Metallstühle verwandeln den Außenbereich in ein attraktives Freiluft-Wohnzimmer

Bad Honnef/Herford den

Die Vorfreude auf die kommende Outdoorsaison ist groß. Viele Menschen sehnen sich danach, endlich wieder Zeit auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten zu verbringen. „Das Freiluft-Wohnzimmer nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Als wichtiger Ort der Entspannung und Geselligkeit wird es hochwertig, wohnlich und schick ausgestattet“, stellt Jan Kurth, Geschäftsführer der Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK), fest.

Weiterlesen

Deutsche Möbelausfuhren gehen im vergangenen Jahr um 6 Prozent zurück
Bei den Importen rangiert Polen weiterhin auf 'Platz 1' vor China

Bad Honnef/Herford den

Das Exportgeschäft der deutschen Möbelindustrie hat im vergangenen Jahr unter dem schwachen Konsumklima in vielen Absatzmärkten gelitten. Die Möbelausfuhren sanken laut den vorläufigen Erhebungen des Statistischen Bundesamts um 6 Prozent auf rund 8,4 Milliarden Euro. Die stärksten Rückgänge verbuchten die Polstermöbelhersteller mit einem Minus von 10 Prozent, gefolgt von den Küchenmöbel- sowie den Wohn-, Ess- und Schlafzimmermöbelproduzenten (beide Sparten jeweils minus 9,5 Prozent).

Weiterlesen

„Rational“ wieder an Bord des Daten Competence Centers
DCC-Gründungsmitglied setzt als „wf rational küchen“ weiterhin auf das engmaschige Datennetzwerk des Vereins

Herford den

Zum Jahreswechsel ist die „wf rational Küchen GmbH“ (Linden), Nachfolgeunternehmung der 2022 unverschuldet in Insolvenz gegangenen „rational einbauküchen solutions GmbH“, dem Daten Competence Center e.V. (Herford) beigetreten. Rational war 1998 eines der Gründungsmitglieder des DCC e.V., nutzt seit vielen Jahren dessen Dienstleistungen und arbeitet aktiv in den Gremien mit.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz: ohne standardisierte Daten ist „Alles nichts“
Ein umfangreicher, vor allem gut strukturierter Datenpool ist die Grundvoraussetzung für KI – auch in der Möbelbranche

Herford den

Patrick Sönke, Geschäftsführer Integrated Worlds (Holzgerlingen), und Dr. Olaf Plümer, Geschäftsführer Daten Competence Center (Herford), gehörten zu den Fachreferenten auf dem ersten Interior-KI-Summit der Möbelbranche am 21. Februar in Bielefeld. In ihrem gemeinsamen Vortrag verdeutlichten sie den rund 100 Teilnehmern der Veranstaltung klar, dass KI nur mit einer guten, repräsentativen und vor allem strukturierten – sprich standardisierten – Datenbasis „funktioniert“.

Weiterlesen

Bad Honnef/Mannheim den

Zum dritten Mal in Folge präsentiert sich die hiesige Küchenindustrie mit einem offiziellen deutschen Gemeinschaftsstand auf der amerikanischen Kitchen & Bath Industry Show (KBIS). Fünfzehn deutsche Möbelhersteller und -zulieferer stellen in diesen Tagen auf einer rund 1000 Quadratmeter großen Fläche auf der bedeutendsten nordamerikanischen Branchenschau für Küche und Bad in Las Vegas aus. Der German Pavilion umfasst darüber hinaus den Informationsstand des Bundes, der die Messebeteiligung fördert.

Weiterlesen

Herford den

Die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen pflegen ein dicht geknüpftes Netzwerk – viele Zulieferer und Dienstleister der Branche sind teils langjährige Kooperationspartner. Den jüngsten Neuzugang stellt die Spradling International GmbH aus Lüneburg dar. Die Niederlassung des internationalen Textilspezialisten ist seit dem 1. Februar 2024 neuer Kooperationspartner der Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen

Köln/Bad Honnef/Herford den

Die Verbände des Möbelhandels und der Möbelindustrie haben eine enge Zusammenarbeit bei der Umsetzung des deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes LkSG) vereinbart. Bei einem Arbeitstreffen in Köln verständigten sich der Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM) und die Verbände der deutschen Möbelindustrie kürzlich darauf, gemeinsam die konkreten Schritte für eine einheitliche Vorgehensweise in die Wege zu leiten.

Weiterlesen

Herford den

Die deutsche Küchenmöbelindustrie reagiert mit großer Besorgnis auf den im Frühjahrsgutachten des Rats der Immobilienweisen prognostizierten dramatischen Einbruch der Wohnungsfertigstellungen. Der Auftragseingang der Hersteller entwickelt sich weiterhin stark rückläufig.

Weiterlesen

Umsatz der deutschen Möbelindustrie sinkt im Jahr 2023 um 4,3 Prozent
Die verbrauchernahen Möbelsparten sind stark vom schwachen Konsumklima betroffen

Bad Honnef/Herford den

Die deutsche Möbelindustrie hat im vergangenen Jahr laut amtlichen Zahlen rund 18 Milliarden Euro umgesetzt, 4,3 Prozent weniger als im Vorjahr. Sowohl auf dem Heimatmarkt (minus 4,6 Prozent) als auch im Auslandsgeschäft (minus 3,6 Prozent) entwickelte sich der Umsatz rückläufig. Die Exportquote belief sich auf 33,4 Prozent.

Weiterlesen

„DCC Digitalindex“ jetzt für gesamte Möbelbranche verfügbar
Wo steht ‚mein‘ Unternehmen bei der digitalen Transformation – die aktuelle Index- bzw. Bewertungsphase endet am 31. Mai 2024

Herford den

Fünf Pilotunternehmen aus der deutschen Möbelindustrie haben bewiesen: Die Branche ist bei der digitalen Transformation gut aufgestellt! Mit erreichten 66 von 100 Punkten sind die größeren Industrieunternehmen aus der beteiligten Teilbranche ‚Küche‘ sowohl im deutschen als auch im europäischen Maßstab gut positioniert – so das Ergebnis der Mitte 2023 gestarteten Testphase zum neuen DCC Digitalindex, die nunmehr abgeschlossen und ausgewertet ist.

Weiterlesen

Nachruf Günter Hassert
Trauer um den vormaligen Geschäftsführer verschiedener Möbelfach- und -regionalverbände

Herford den

Die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen nehmen mit tiefer Trauer und großer Dankbarkeit Abschied von ihrem langjährigen Geschäftsführer Günter Hassert, der Ende Dezember 2023 im Alter von 97 Jahren verstorben ist.

Weiterlesen

Möbelverbände stellen Branchenkonzept zum Lieferkettengesetz bereit
Leitfaden enthält detaillierte Hilfestellungen und Vorlagen für die Möbelbranche

Bad Honnef/Fürth den

Das zum 1. Januar 2023 in Deutschland in Kraft getretene Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) formuliert umfangreiche Anforderungen an die betroffenen Unternehmen. Sie müssen vielfältige Maßnahmen ergreifen, um in ihren Lieferketten menschenrechtliche und umweltbezogene Sorgfaltspflichten adäquat zu beachten.

Weiterlesen