Presse


Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie e. V.

Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie e. V.
Goebenstr. 4-10
32052 Herford
Germany
Tel. +49 (0)5221 12650
Fax. +49 (0)5221 126565
E-Mail:info@@vhk-herford..de

«Weltweit die anspruchsvollste Kundengruppe»
Gastgeber Homag begrüßt die Vorstände des Deutschen Küchenmöbelverbands VdDK

Herford den

Am 16. März fand die Frühjahrssitzung des Vorstands des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V., Herford, auf Einladung der Homag-Group im schwäbischen Schopfloch statt. Pekka Paasivaara (Vorstandsvorsitzender Homag Group AG) begrüßte die angereisten Unternehmens- und Verbandsvertreter auf das herzlichste mit dem Kompliment, dass sie wohl die anspruchsvollsten Kunden seien, die der Maschinenbauer kenne. Und die dessen Produktentwicklungen offensiv vorantreiben – was letztlich eine wichtige Grundlage für den Erfolg und die Weltmarktführerschaft von Homag bilde.

Weiterlesen

Außenhandel mit Möbeln summarisch ausgeglichen
Polen bestimmt maßgeblich die Möbeleinfuhren nach Deutschland

Herford den

Eine gemischte Bilanz für die Außenhandelsaktivitäten der deutschen Möbelindustrie zog der Geschäftsführer der Fachverbände der Holz- und Möbelindustrie Dr. Lucas Heumann bei Veröffentlichungen der Außenhandelszahlen für das Jahr 2016. Werden die Gesamtzahlen für die Möbelindustrie insgesamt betrachtet, ergibt sich ein nahezu ausgeglichenes Verhältnis von Ein- und Ausfuhren. Beide wurden im Vergleich zum Vorjahr leicht gesteigert, die Exporte um 1,3 %, die Importe um 2,0 %.

Weiterlesen

Küchenmöbel 2016 weiter Wachstumstreiber
Produktion bei Polster und Wohnen wandert ins Ausland

Herford den

Ein differenziertes Bild zeichnen die Fachverbände der Möbelindustrie (Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie, Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie und Verband der Deutschen Wohnmöbelindustrie) bei Veröffentlichung der statistischen Zahlen für das Gesamtjahr 2016. Nach Angaben von Geschäftsführer Dr. Lucas Heumann ist die wirtschaftliche Entwicklung in den einzelnen Teilsparten unterschiedlich verlaufen, insbesondere mit Blick auf den Stellenwert von Inlands- und Auslandsgeschäft.

Weiterlesen

Der Konjunkturmotor schnurrt
Vorstand des Küchenmöbelverbands zu Gast bei Nobilia

Herford den

Am 3. November fand der Vorstand des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V., Sitz Herford, zur turnusmäßigen Herbstsitzung 2016 zusammen. Als perfekte Gastgeber erwiesen sich die Nobilia-Werke J. Stickling in Verl. Im Fokus der Tagung standen die kommende Living Kitchen, Compliance-Fragen sowie technische Belange. Neben einem umfassenden Tätigkeitsbericht der Geschäftsstelle berichtete Kooperationspartner E.ON über die Vorteile selbst erzeugten Solarstroms.

Weiterlesen

Möbelindustrie 1.-3. Quartal 2016: differenziert erfolgreich
‚Global player‘ Küchenmöbelindustrie bleibt Branchenprimus

Herford den

Die Bilanz der deutschen Möbelindustrie in den ersten drei Quartalen 2016 fällt summarisch positiv aus. Allerdings ist der Grad der positiven Entwicklung je nach Teilsegment recht unterschiedlich. Auch hat sich die Tendenz zur Auslandsfertigung bei lohnkostenintensiven Produkten verfestigt. Mit diesen Worten kommentiert der Geschäftsführer der Fachverbände der Möbelindustrie Dr. Lucas Heumann die nunmehr veröffentlichten statistischen Daten für die Monate Januar bis September 2016.

Weiterlesen

Küchenmöbelindustrie auf striktem Wachstumspfad
Qualität, Design, Funktionalität, Fertigungseffizienz und Logistik sichern globale Führungsrolle

Herford den

„Die deutsche Küchenmöbelindustrie wird im Jahr 2016 ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen“ – mit diesen Worten fasste Dr. Lucas Heumann, Hauptgeschäftsführer des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V., Herford) – der den kurzfristig verhinderten Verbandsvorsitzenden Stefan Waldenmaier vertrat – die wirtschaftlichen Ergebnisse der Entwicklung seiner Branche im laufenden Jahr auf der traditionellen VdDK-Jahrespressekonferenz am Messemontag, dem 19. September 2016, im Kontext der ostwestfälisch-lippischen Haus- und Ordermessen zusammen.

Weiterlesen

VdDK direkt an der Quelle
Vorstand des Küchenmöbelverbands tagt bei Hansgrohe

Herford den

Am 11. Mai traf sich der Vorstand des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V., Sitz Herford, in der Hansgrohe „Aquademie“ in Schiltach zur Frühjahrssitzung 2016. Im Fokus standen die Living Kitchen 2017, technische Belange sowie der Sachstandbericht zum DCC, das Logistikprojekt Zimlog und natürlich der Bericht 2015 des Hauptgeschäftsführers Dr. Lucas Heumann. Ein nicht unbeträchtlicher Teil dessen Vortrags konzentrierte sich auf Fragen der Compliance.

Weiterlesen

Erstes Quartal 2016 recht erfolgreich
Dank guter Auslandsnachfrage alle Branchenzweige der Möbelindustrie im Plus

Herford den

Für die Möbelindustrie ist das 1. Quartal 2016 insgesamt positiv ausgefallen, allerdings mit einigen wenigen Schatten – so das Fazit von Dr. Lucas Heumann, Hauptgeschäftsführer der Bundes-Fachverbände der Deutschen Küchen-, Polster- und Wohnmöbelindustrie (Herford) gegenüber der Presse bei Vorlage der statistischen Zahlen für Januar bis März 2016.

Weiterlesen

Wirtschaftliche Lage durchwachsen
Küche bleibt Branchenprimus – Polster überrascht

Herford den

Als ‚durchwachsen‘ bezeichnen die Fachverbände der Möbelindustrie mit Sitz in Herford nach Angaben ihres Hauptgeschäftsführers Dr. Lucas Heumann die wirtschaftliche Lage der Branche bis zum 3. Quartal 2015. Grundlage bilden die nunmehr öffentlichen Ergebnisse verbandsinterner Statistiken in den Bereichen Wohnmöbelindustrie, Polstermöbelindustrie und Küchenmöbelindustrie.

Weiterlesen

Kommen die Möbel einer Küche „unter die Räder“?
Vorstand des Küchenmöbelverbands tagt in der „Leicht Welt“

Herford den

Stefan Waldenmaier, der Vorsitzende des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, mit Heimspielvorteil: Am 15. Oktober traf sich der Vorstand des Herstellerverbands in der neuen „Leicht Welt“, Waldstetten bei Schwäbisch Gmünd, zur Herbsttagung. Diskutiert wurden Themen wie Messelandschaften, Innovationszyklen, technische Belange sowie Rechtsfragen zu Compliance und der aktuellen, hochgefährlichen  Praxis von Insolvenzanfechtungen.

Weiterlesen

Küchenmöbelindustrie mit durchweg positiver Bilanz
Wachstumsmotor Export sorgt für umfangreiche Außenhandelsüberschüsse

Herford den

Eine durchweg positive Bilanz zieht der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V., Herford) für die deutsche Küchenmöbelindustrie aus Anlass seiner diesjährigen Jahrespressekonferenz am 21. September in Löhne. Wie VdDK-Vorsitzender Stefan Waldenmaier erläutert, ist das 1. Halbjahr 2015 mit einem deutlichen Umsatzzuwachs verlaufen: So konnte die deutsche Küchenmöbelindustrie zum 30.6.2015 ihre Umsätze um 4,82 % steigern.

Weiterlesen

Gesetz zur Tarifeinheit begrüßt
Dr. Reinhard Göhner Ehrengast bei Küchenmöbelindustrie

Herford den

Am 25. Juni veranstaltete der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. (VdDK), Herford, seine Jahresmitgliederversammlung im Museum für Gegenwartkunst Marta. Herzlich begrüßt wurde dort von VdDK-Vorsitzendem Stefan Waldenmeier der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. (BDA), Berlin, Dr. Reinhard Göhner.

Weiterlesen

Volles Vertrauen für VdDK-Spitze
Küchenmöbelindustrie bestätigt Vorstand, Beisitzer und Prüfer ihres Verbands

Herford den

Ende Juni hatte der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. (VdDK), Herford, zu seiner Jahresmitgliederversammlung einschließlich turnusmäßiger Neuwahlen nach Herford eingeladen. Rund 20 Mitgliedsunternehmen konnte Verbandsvorsitzender Stefan Waldenmaier auf gewohnt herzliche Weise begrüßen. Ehrengäste der Veranstaltung waren Dr. Reinhard Göhner, Vorsitzender der BDA, sowie Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Kölnmesse.

Weiterlesen

Küchenmöbelindustrie mit positiver Außenhandelsbilanz
Unterschiedliche Entwicklung der Branchenzweige im 1. Quartal 2015

Herford den

Die Außenhandelszahlen der deutschen Möbelwirtschaft haben sich nach Angaben der Fachverbände der deutschen Küchen-, Polster- und Wohnmöbelindustrie, alle Sitz Herford, sehr unterschiedlich und mit starken Abweichungen entwickelt. Dies teilte Hauptgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann bei Veröffentlichung der Außenhandelsstatistik für das 1. Quartal 2015 mit.

Weiterlesen

Zuwächse im In- und Ausland
Möbelverbände zufrieden – positive Entwicklung sichtbar

Herford den

Ob eine Trendwende eingesetzt hat bleibt zu hoffen, denn: „Das 1. Quartal ist für die deutsche Polstermöbelindustrie außerordentlich erfolgreich verlaufen.“ Dies teilte bei Veröffentlichung der internen Auftragsstatistiken der Fachverbände der deutschen Möbelindustrie für das 1. Quartal 2015 deren Hauptgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann mit.

Weiterlesen

Living Kitchen bleibt Chefsache
VdDK-Vorstand berät zu kommender Küchenmesse und dem Logistikprojekt ZIM Log

Herford den

Mit außergewöhnlicher Herzlichkeit wurden die Vorstände des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford, Anfang letzter Woche zu ihrer Herbstsitzung beim erfolgreichen Küchenmöbelhersteller Ballerina aufgenommen. Unter Leitung von Max Müller (Alno AG, Pfullendorf) – der den kurzfristig verhinderten VdDK-Vorsitzenden Stefan Waldenmaier vertrat – standen die Themen Living Kitchen 2015, die Zukunftsinitiative Möbellogistik (Zimlog) sowie technische und normative Belange im Fokus des Meetings.

Weiterlesen

Eine Region lebt Küche
Die Welt der Superlative: Küchenherbst in Ostwestfalen

Herford den

Das Konzept unterscheidet sich vollständig von den großen, zentralen Messen weltweit: Der ostwestfälische Küchenherbst ist gekennzeichnet von einer Vielzahl von Ausstellungsinseln mit den Topadressen der Branche - unterbrochen nur von fast grenzenlos ländlicher Idylle. Und ohne mit dem 'einen' Namen oder dem 'einen' hypermodernen Hallenkomplex glänzen zu müssen, ist die Messe-Region im Dreieck zwischen Rödinghausen, Verl und Vlotho nahezu mit Superlativen gesättigt.

Weiterlesen

Küchenmöbelindustrie überdurchschnittlich
Zum Jahresende 2014 Umsatzplus um 2 Prozent erwartet

Herford den

"Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat sich auch im Jahre 2014 deutlich besser entwickelt als andere Sparten der Möbelindustrie." So das Fazit des VdDK-Vorsitzenden Stefan Waldenmaier zu den Umsatzergebnissen seiner Branche im laufenden Jahr 2014.

Weiterlesen

Gemeinsame Zertifizierungsstelle für Russland
Deutsche Möbelverbände unterstützen russische Partnerorganisation

Herford den

Schlechte Dinge haben auch ihr Gutes: Die widersinnige Grenzwert-Ziehung bei Formaldehyd in Höhe von 0,01 ppm durch russische Gesundheitsbehörden lässt die Branchenverbände der Möbelindustrie in Deutschland und Russland zusammenrücken. Ein Ergebnis ist der geplante Aufbau einer gemeinsamen Zertifizierungsstelle für Möbel in Russland, so Georg Lange (HDH) auf den Vorstandssitzungen von Küchen- und Polstermöbelverband Ende Februar.

Weiterlesen

Der Aufschwung übt sich in Geduld – Konjunkturbelebung zum Jahresende in Sicht
Gemeinsame Erklärung von VdDK, VdDW und VdDP zur wirtschaftlichen Lage der Möbelindustrie im 3. Quartal 2013

Herford den

In einer gemeinsamen Presseerklärung legten die drei Fachverbände der deutschen Möbelindustrie mit Sitz in Herford die aktuellen statistischen Daten zum Ende des 3. Quartals 2013 vor. Dabei betonte Hauptgeschäftsführer Dr. Lucas Heumann, dass sich das Jahr 2013 negativ für die gesamte Möbelbranche entwickelt habe und lediglich im laufenden 4. Quartal in einzelnen Segmenten vorsichtige Anzeichen zu einer Konjunkturbelebung sichtbar geworden sind.

Weiterlesen